Nintendo - Kooperation mit Radon Labs

Radon Labs und Nintendo unterschreiben Middleware Agreement.

von Denise Bergert,
18.07.2007 07:30 Uhr

Der Berliner Computer- und Middleware-Entwickler Radon Labs und der japanische Konsolen-Hersteller Nintendo haben ein Development Tool Developer Agreement (Middleware Agreement) unterzeichnet. Das Abkommen bildet die Grundlage für eine Lizenzierung der von Radon Labs entwickleten Nintendo DS-Engine „Nebula Embedded“ an exterme Entwicklerstudios. Die NDS Engine basiert auf der Nebula Engine. Als Erweiterung zur Grafik-Engine bietet Radon Labs zudem auch das „Nebula Embedded toolkit for Maya“ für eine integrierte Produktionspipeline an.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.