Nintendo - Kündigt Zapper für Wii an

Gewehr-Aufsatz für Ego-Shooter.

von Denise Bergert,
12.07.2007 21:30 Uhr

Im Rahmen seiner Pressekonferenz hat das japanische Traditiionshaus Nintendo auf dem E3 Media & Business Summit neue Peripherie für die Wii angekündigt. Der überarbeitete Wii Zapper ist eine Art LightGun-Aufsatz in den ihr eure WiiMote und den Nunchuck-Controller einsteckt. Daraus ergibt sich dann eine Art Mini-Maschinengewehr. Mit dem Zapper sollen sich vor allem Ego-Shooter besser steuern lassen.

Unterstützt wird das Gerät von Resident Evil: Umbrella Chronicles und Ghost Squad. In diesem Zusammenhang kündigte Publisher Electronic Arts auch gleich einen neuen Teil der Medal of Honor-Reihe an, welcher den Zapper unterstützen und Multiplayer-Gefechte für bis zu 32 Spieler ermöglichen soll. Das Plastik-Gewehr soll noch in diesem Jahr für 19,99 Euro in den Händlerregalen stehen.

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.