Nintendo-Pressekonferenz - Was hat Nintendo auf der E3 präsentiert?

Die zweite große Pressekonferenz ist vorbei. Hier findet ihr alle Infos aus Nintendos Messepräsentation.

von Daniel Feith,
11.07.2007 19:16 Uhr

Die zweite große Pressekonferenz ist vorbei. Hier findet ihr alle Infos aus Nintendos Messepräsentation.

- Nintendo ist (wen wundert es...) mit den Verkaufszahlen sehr zufrieden. 46% mehr Umsatz mit Spielen in den USA, 114% in Japan.
- Für 2007 wird erwartet, dass ein Viertel aller verkauften Konsolen Nintendo DS sein werden.
- 6% mehr Spieler über 18 im letzten Jahr, laut Reggie Fils-Aime dank Nintendo.
- 25% der verkauften Nintendo-Produkte wurden von über 25-jährigen gekauft.
- Industrie-Durchschnitt: 20% weibliche Spieler. Nintendo: 33% weibliche Spieler im Jahr 2007
- Ein Drittel aller Nintendo-Konsolen wird von Frauen gekauft
- Bisheriger Ansatz im Spiele-Marketing: Core-Gamer ansprechen und von da in den Mainstream, Nintendo spricht gleich den Massenmarkt an.
- Über 40 Mio. verkaufte DS weltweit
- Nintendo Wii ist seit dem Launch vor 33 Wochen immer noch ständig ausverkauft... soll bald die bestverkaufte Konsole dieser Generation werden... sofern man sie als Next-Gen Konsole betrachtet.
- Bis Weihnachten: 160 Wii-Spiele, 440 DS-Titel
- Ankündigung des Wii-Zappers, ein Plastikgewehr-Gestell für Wiimote und Nunchuk.
- Resident-Evil: Umbrella Chronicles unterstützt den Zapper.
- Der Zapper soll noch dieses Jahr erscheinen und 20 Dollar kosten, Ghost Squad und Medal of Honor unterstützen das Plastikteil ebenfalls.
- Super Smash Bros. Brawl kommt am 03.12. in den USA.
- Präsentation von Zelda - Phantom Hourglass (mehr darüber gibt es in der nächsten GamePro)
- Vorführung von Metroid Prime: Corruption: Etwas hübscher als die GC-Version, wieder mit Morphball, Target-Lock mit C-Knopf, Lenken mit der Wiimote, Hyper-Mode: Waffen superstark, aber Samus wird "corrupted", wenn der Modus zu lang benutzt wird.
- 5,5 Mio. Spieler nutzen DS-WiFi
- 230 Mio. Online-Partien gespielt
- 5,6 Mio. Downloads in der Virtual Console
- 112 Spiele in der Virtual Console
- Wiiware kommt nächstes Jahr
- Neuer Kanal für Miis namens "Check-Mii-Out" Man kann Miis einstellen und bewerten lassen, Wettbewerbe für z.B. Promi-Wiis
- EA Sports-Titel werden richtige Online-Modi haben.
- Dragon Quest Monsters: Joker wird einen Onlinemodus haben
- Guitar Hero 3 wird Online-Modus "Battle of the Bands" haben incl. kabellosem Controller
- Mario Kart Wii kommt im ersten Quartal 2008, incl. Online-Modus. Optik ähnelt sehr der GC-Version.
- Neuer Lenkrad-Controller, das Wii-Wheel, liegt in der Mario Kart-Packung.
- Nintendo-Chef Satoru Iwata erzählt von seinen Anfängen als Spieler
- Es geht um Massenmarkt-Spiele wie Nintendogs oder Wii Sports.
- Iwata schwärmt von der neuen Kochbuch-Software für Nintendo DS... coole Screenshots, lecker!
- Iwata: "Manche Spiele-Veteranen fürchten vielleicht, dass Nintendo die Leidenschaft für richtige Videospiele verloren haben - das ist nicht der Fall!"
- Iwata: "Nintendos Talent ist es, die psychologische Barriere zwischen Veteranen und Einsteigern einzureißen."
- Brain Age 2 kommt am 30.08. in den USA.
- Reggie preist Super Mario Galaxy an: "Der erste würdige Nachfolger zu Mario 64"
- Super Mario Galaxy kommt im November in den USA heraus. Kein Wort zu Europa.
- Vorführung: High School Musical für Nintendo DS
- Vorführung: Flash Focus. Ein Spiel, um Hand-Augen-Koordination zu trainieren
- MyLife Coach. Zitat Reggie: "macht nicht nur eueren Wortschatz, sondern das ganze Leben besser! Was kann man von einem Videospiel mehr erwarten?"
- Letztes Spiel für heute: Wii Fit, mit einer Art Waage zum Draufstellen. Damit trainiert man Sachen wie Balance-Halten, Liegestütz- und HulaHoop-Minispiele!
- Die Sensormatte ist auch für Tanzspiele geeignet.
- Fitness-Statistik für alle Familien-Miis
- Shigeru Miyamoto stellt das Spiel vor.
- Demo von Wii Fit: Erst eine Balance-Übung, jetzt Step-Aerobic im Tanzmatten-Modus, wieder eine Balance-Übung, der Drucksensor in der Matte misst das Gleichgewicht der Turner.
- Aerobic, Muskeltraining, Yoga-Posen und Balance-Übungen, insgesamt 40 Minispiele.
- Das Board ist kabellos und offenbar technisch recht anspruchsvoll.
- Demo mit Reggie, er muss auf das Brett steigen.
- Riesenspaß, Reggie ist zu dick! Das Board rechnet den Body Mass Index aus...
- Kopfballduell zwischen Miyamoto und Reggie.
- Reggie gewinnt

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.