Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 4: Nintendo Wii - Die Spiele im Überblick

Red Steel

Auch der heiß ersehnte Wii-Shooter Red Steel durfte bei unserer Anspielsession natürlich nicht fehlen. Hier fungiert der Wii-Remote als virtuelle Schußwaffe, mit der ihr die Gegner aufs Korn nehmt bzw. als Schwert in mittelprächtigen Duellen. Letztere gestalten sich aufgrund der noch nicht finalen Gegner-KI als viel zu einfach. Wie schon bei Wii Sports reichen auch hier geringe Bewegungen des Remotes für das Umschauen in der Spielwelt aus. Einige der Aktionen, die ihr mit dem Controller ausführt sind anfangs etwas unintuitiv. So werden Türen beispielsweise durch Schüttelbewegungen geöffnet. Das Zielen per Remote funktionierte dafür sehr gut und lässt sich am besten mit einem Lightgun-Shooter vergleichen, wobei ihr euch hier jedoch frei in der Spielwelt bewegen könnt. Leider handelte es sich bei der gezeigten Version von Red Steel um eine leicht erweiterte E3-Präsentation. Von wirklichen Neuigkeiten können wir daher nicht berichten.

4 von 4

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen