Nintendo-Chef wechselt zu THQ

von Heiko Häusler,
08.06.2004 16:04 Uhr

Axel Herr, langjähriger Chef von Nintendo Deutschland, wechselt zu THQ. Dort ist er ab sofort Managing Director. Vorgänger Dr. Dietrich Meutsch verlies THQ offenbar freiwillig und in beidseitigem Einvernehmen. Herr ist bei THQ in Zukunft für das Publishing-Geschäft in Deutschland zuständig und Ian Curran, Vice President European Publishing unterstellt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen