Nintendo DS: Abgefahrene TV-Vermarktung

von Heiko Häusler,
01.12.2004 09:00 Uhr

Im amerikanischen Kabelsender G4techTV veranstaltete Nintendo letzte Woche die Mutter aller Product-Placements: Einen Tag lang sendete G4techTV im Nintendo DS-Look.
Auf dem oberen "Bildschirm" fand das ganz normale Programm statt, die untere Hälfte zeigte DS-Spiele und Hintergrundinformationen. Schon vorher gab es ganztägige Sendepläne zum Launch von Spielen wie Halo 2 oder GTA: San Andreas, doch noch nie fand ein solch radikaler Bildumbau statt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen