Nintendo DS Lite angekündigt

von Andre Linken,
26.01.2006 15:32 Uhr

Also doch: Noch vor kurzem dementierte Nintendo ein Redesign des Nintendo DS. Allem Anschein nach wollten die Verantwortlichen allzu neugierige Fans jedoch nur auf eine falsche Fährte locken. Mittlerweile stellten die Japaner den so genannten Nintendo DS Lite offiziell vor und ließen somit die Katze aus dem Sack.

Es handelt sich dabei um eine flachere Version des beliebten Handhelds, das mit einem verbesserten Bildschirm samt Helligkeitsregulierung und rund 20 Prozent weniger Gewicht auftrumpft. Die Größe wurde ebenfalls um ein Drittel reduziert, was das Gerät insgesamt deutlich kompakter macht. In Japan erscheint der Nintendo DS Lite bereits im März dieses Jahres für umgerechnet knapp 120 Euro. Ein Termin für Europa steht allerdings bisher noch nicht fest.

Natürlich findet ihr in dieser News auch das erste Bild von der schlanken Handheld-Variante.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen