Nintendo - Eingebaute Hilfe - Zukünftige Titel haben "Demo Play"-Unterstützung

Miyamoto: Erstes Spiel mit integriertem Hilfssystem wird New Super Mario Bros. Wii

von Daniel Feith,
15.06.2009 13:33 Uhr

Ein zu hoher Schwierigkeitsgrad wird für Nintendo-Spieler in Zukunft kein Hindernis mehr sein. Beginnend mit New Super Mario Bros. Wii werden zukünftige Titel des japanischen Publishers mit einer integrierten Spielhilfe ausgestattet. Dies bestätigte Designer Shigeru Miyamoto in einem Interview mit USA Today.

Gelangt man im Spiel an eine knifflige Stelle, kann man pausieren und das "Demo Play" genannte Feature die Steuerung übernehmen lassen. Demo Play spielt das Level so lange "perfekt" weiter, bis man per Knopfdruck wieder die Kontrolle übernimmt.

Nintendo will so jüngeren und untalentierteren Spielern unter die Arme greifen. Frustmomente sollen abgeschafft werden. Unklar ist, ob es eine Möglichkeit geben wird "Demo Play" komplett zu deaktivieren.

Premiere feiert das System in New Super Mario Bros. Wii. Miyamoto kündigte Demo Play jedoch auch für spätere Titel aus dem Haus Nintendo an.


Kommentare(53)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen