Nintendo ist Japans erfolgreichster Spiele-Hersteller

von Gunnar Lott,
13.04.2004 07:36 Uhr

Wie aus einer Meldung der Nachrichtenagentur Reuters hervorgeht, ist Nintendo im abgelaufenen Geschäftsjahr 2003/2004 (endete am 31.3.) Japans erfolgreichster Spiele-Publisher. Das Unternehmen aus Kyoto verkaufte insgesamt 6,5 Millionen Exemplare auf Cube, GBA und GBC -- getrieben von Top-Sellern wie Mario Kart Double Dash!! und Mario Party 5. Die Pokémon-Spiele sind darin nicht enthalten, da die in Japan von der Pokémon Company vertrieben werden, an der Nintendo Anteile hält. Auf Platz 2 steht übrigens Square Enix mit rund vier Millionen verkauften Spielen.

Aus dem Reuters-Artikel geht außerdem hervor, dass Nintendo auf der E3 im Mai angeblich nicht weniger als 30 Spiele für das neue Handheld (Arbeitstitel: "Nintendo DS") vorstellen will.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen