Nintendo - Keine Preissenkungen - Nintendo DS und Wii zunächst nicht billiger

Nintendo wird die Preise für Nintendo DS und Wii zunächst nicht senken.

von Andre Linken,
05.10.2008 15:00 Uhr

Nach der kürzlich erfolgten Preissenkung bei der Xbox 360 (wir berichteten) haben einige Fans darauf spekuliert, dass Nintendo nachziehen und ebenfalls an der Preisschraube drehen wird. Das ist allerdings - zumindest derzeit - nicht geplant.

Wie David Yarnton, seines Zeichens General Manager von Nintendo UK, gegenüber dem Branchenmagazin MCV erklärt hat, sei sowohl beim Nintendo DS als auch der Wii keine Preissenkung für das diesjährige Weihnachtsgeschäft geplant. Nach Yarntons Meinung, würden die Kunden schon jetzt sehr viel für ihr Geld erhalten und er sehe keinen akuten Handlungsbedarf bezüglich des Verkaufspreises.


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen