Nintendo Wii - Keine Preissenkung - Satoru Iwata nimmt Stellung

Der Verkaufspreis der Wii bleibt zunächst stabil.

von Andre Linken,
05.06.2009 14:19 Uhr

Immer wieder tauchte in den vergangenen Monaten das Gerücht auf, dass schon "bald" eine Preissenkung der Nintendo Wii bevorstehen würde. Bisher warten wir jedoch vergeblich darauf - und das soll wohl auch in der nahen Zukunft so bleiben.

Wie Nintendo-Präsident Satoru Iwata jetzt gegenüber CNBC in einem Interview erklärt hat, würde er derzeit keine Pläne für eine Preissenkung geben. Vielmehr konzentriere man sich auf die Veröffentlichung zugkräftiger Titel im weiteren Verlauf des Jahres. Damit würde man die seit einigen Monaten etwas schwächelnden Absatzzahlen der Konsole wieder auffangen.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen