No More Heroes - Auf der TGS vertreten

Das neue Spiel der Killer 7 Macher wird in Tokyo vorgestellt. Neue Bilder findet ihr bei uns.

von Michael Söldner,
12.09.2007 08:04 Uhr

Grasshopper, der Entwickler des umstrittenen Killer 7, will das aktuelle Projekt No More Heroes in spielbarer Form auf der Tokyo Game Show präsentieren. Die japanische Spielemesse findet von 20. bis. 23. September in der Landeshauptstadt statt. Als kleinen Vorgeschmack schicken die Grashüpfer vier neue Screenshots ins Feld, die ihr natürlich in unserer Online-Galerie findet.

In No More Heroes, dem neuesten Machwerk von Entwickler-Guru Suda 51, schlüpft ihr in die Rolle des Auftragskillers Travis Touchdown, der auf seinem Weg zu Platz 1 der Killer-TopTen zahlreiche Konkurrenten aus dem Weg räumen muss. Dazu schwingt ihr euer Katana per Wii-Mote.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen