Panasonic - Jungle - Neuer Gaming-Handheld vorgestellt

Technik-Gigant enthüllt Hosentaschen-Konsole mit Linux OS, Wi-Fi und 3G-Technik speziell für Online-Games.

von Denise Bergert,
06.10.2010 09:34 Uhr

Der Elektronik-Hersteller hat heute den ersten hauseigenen Gaming-Handheld vorgestellt. Die Hosentaschen-Konsole hört auf den Namen Jungle und verfügt über eine komplette Tastatur sowie ein HD-Display. Ein D-Pad sowie Schultertasten sollen den Handheld vor allem für MMO-Fans attraktiv machen. Da der Jungle jedoch auf Linux OS-Basis läuft, müssen World of Warcraft-Veteranen noch auf eine entsprechende Portierung warten.

Panasonics Jungle verfügt über Wi-Fi sowie 3G-Support. Zum Launch der Konsole sollen bereits mehrere Umsetzungen von PC-Spielen erhältlich sein. Ein konkreter Release-Termin steht bislang allerdings noch in den Sternen. Details zum Preis wollte Panasonic ebenfalls noch nicht verraten.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen