Phantasy Star Online 2 - PS4-Version für Japan, keine Pläne für den Westen

Sega hat in einem Livestream eine Portierung des Online-Rollenspiels Phantasy Star Online 2 für PS4 angekündigt. Pläne für eine Veröffentlichung dieser Version außerhalb Japans wurden von einem Mitarbeiter dementiert.

von Manuel Fritsch,
24.08.2015 19:40 Uhr

Phantasy Star Online 2 - PS4-Version angekündigt, doch bisher nur für Japan.Phantasy Star Online 2 - PS4-Version angekündigt, doch bisher nur für Japan.

Fans des Dreamcast-Klassikers Phantasy Star Online warten seit Jahren sehnsüchtig auf eine offizielle Ankündigung des bereits in Japan veröffentlichten Nachfolgers für den Westen. Während eines Livestreams letzte Woche hat Sega erstmals eine Umsetzung von Phantasy Star Online 2 für die Playstation 4 für 2016 angekündigt.

Im September 2014 versicherte Sega den Fans, dass sie weiterhin planen, das Spiel nach Nordamerika und Europa bringen. Die Ankündigung einer neuen PS4-Version für Japan nährte daher die Hoffnung, dass der Erfolg der aktuellen Playstation-Konsole in Nordamerika und Europa eine Veröffentlichung im Westen wahrscheinlicher mache. Doch die aufkeimende Vorfreude wurde heute direkt im Keim erstickt: die Webseite Kotaku zitiert einen Mitarbeiter des Unternehmens mit den Worten:

"SEGA plant derzeit nicht, die PS4-Version von Phantasy Star Online 2 außerhalb Japans zu veröffentlichen."

Ob diese klare Absage auch Rückschlüsse auf die Umsetzungspläne der bisher in Japan erhältlichen PC-, iOS-, Android- und Vita-Version zulässt, bleibt ohne ein offizielles Statement des Entwicklers weiterhin offen. Die Fans müssen sich wohl weiterhin in Geduld üben.

Phantasy Star Online 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen