Pillars of Eternity 2: Deadfire - Rollenspiel erscheint auch für PS4, Xbox One & Switch

Obsidian Entertainment bringt das über Crowdfunding finanzierte Rollenspiel auch für die Konsolen. Der Release soll noch im Jahr 2018 erfolgen.

von Tobias Veltin,
07.02.2018 10:20 Uhr

Pillars of Eternity 2: Deadfire erscheint auch für die Konsolen.Pillars of Eternity 2: Deadfire erscheint auch für die Konsolen.

Das Rollenspiel Pillars of Eternity 2: Deadfire wird auch für PS4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen. Das hat Publisher und Entwickler Obsidian Entertainment bekannt gegeben. Um die Konsolenportierungen kümmert sich das Studio Red Cerberus, der Release ist für das Weihnachtsgeschäft 2018 geplant.

So gut war der Vorgänger: Pillars of Eternity im Test

Ähnlich wie der erste Teil wurde Pillars of Eternity 2 per Crowdfunding finanziert und erreichte auf der Plattform Fig über 4,4 Millionen US-Dollar. Im Vordergrund des Rollenspiels sollen wieder taktische Kämpfe und eine fesselnde Geschichte stehen: Der Gott des Lichts Eothas ist von den Toten auferstanden und zerstört bei seiner Rückkehr prompt aus dem ersten Teil bekannte Festung des Spielers, Caed Nua. Um seine Seele zu retten, muss der Spieler nun den launischen Gott suchen und Antworten finden, die selbst Götter ins Chaos stürzen könnten.

Die PC-Version von Pillars of Eternity 2: Deadfire erscheint bereits am 3. April.

Freut ihr euch auf den Konsolenport?

Pillars of Eternity 2: Deadfire - Screenshots ansehen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen