Playcom tritt von Gizmondo-Vermarktung zurück.

von André Horn,
24.03.2005 10:00 Uhr

Dieses Statement erreichte uns heute morgen von der Playcom Software Vertriebs GmbH:

"Playcom tritt von exklusiv Distribution für Gizmondo zurück.

Aufgrund unterschiedlicher Vertriebspolitik tritt die Playcom Software Vertriebs GmbH mit sofortiger Wirkung von der Exklusivdistribution für Gizmondo zurück."

Dazu Wolfgang Myrth, Geschäftsführer der Firma Playcom:

"Die Informationspolitik von Gizmondo passt nicht in unser Konzept, ein verlässlicher Partner für den Fachhandel zu sein. Spärliche und widersprüchliche Informationen über Ausstattung und Releasetermine wollen wir unseren Kunden nicht länger weiter geben. Selbstverständlich werden wir den Gizmondo nach Release im Sortiment führen, die Kooperation wurde aber mit sofortiger Wirkung beendet."

Diese Meldung passt zu den widersprüchlichen Angaben, die wir bislang zu Erscheinungsterminen und Ausstattung des Gerätes bekommen haben. Schade, denn was wir bislang vom Gizmondo gesehen haben, ist überhaupt nicht schlecht. Hoffen wir, dass Gizmondo noch einen vernünftigen Deutschland-Start zustande bringt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen