PlayStation 3 - Keine Preissenkung in Sicht

Zwar sinken die Produktionskosten, doch günstiger wird die Konsole vorerst nicht.

von Michael Söldner,
16.02.2007 09:19 Uhr

In einem Interview gab Phil Harrison von Sony bekannt, dass die Produktionskosten für die Herstellung der Konsole durch neue Verfahren deutlich sinken werden. Gerüchte über eine damit verbundene Preisenkung schloss Harrison jedoch vorerst aus.

So habe man erhebliche Summen in Verfahren investiert, um die Produktionskosten zu senken. Die daraus resultierenden Einsparungen will man vorerst dafür aufwenden, um den beim Verkauf entstehenden Verlust zu senken. Sobald man die Zeit für gekommen erachtet, sollen diese Einsparungen jedoch auch an den Kunden weiter gegeben werden. Dies wäre jedoch in absehbarer Zeit eher unwahrscheinlich.


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen