PlayStation 3 - Sony stellt Home-Bereich vor

Virtuelle Heimat für PS3-Spieler auf der Game Developer Conference enthüllt.

von Denise Bergert,
07.03.2007 19:35 Uhr

Sony hat heute auf der Game Developer Conference eine neuen PlayStation 3-Service namens "Home" vorgestellt. Mit Elementen aus Second Life und MySpace könnt ihr dabei einen Avatar erstellen, ein virtuelles Apartment einrichten oder euch mit Freunden im "Game Space" amüsieren. Eure Spiele-Achievements könnt ihr in Form von Videos und 3D-Trophäen in der "Hall of Fame" ausstellen. Alle Infos zum neuen PS3-Service findet ihr in unserem Special. Die ersten bewegten Bilder seht ihr im Trailer.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen