PlayStation Move - Verkaufszahlen - Bewegungssteuerung knackt 4 Millionen Marke

Sony gibt die ersten offiziellen Absatz-Zahlen aus Europa, den USA und Japan bekannt.

von Denise Bergert,
01.12.2010 09:38 Uhr

Nach Microsoft hat heute auch Sony Computer Entertainment (SCE) die offiziellen Verkaufszahlen seiner Bewegungssteuerung PlayStation Move veröffentlicht. Demnach wanderte die PlayStation 3-Peripherie knapp zwei Monate nach der Markteinführung weltweit 4,1 Millionen Mal über die Ladentheken.

In Europa und den USA ist PlayStation Move seit September 2010 erhältlich. In Japan erfolgte der Launch im Oktober 2010. Microsoft konnte nach nur zwei Wochen mit Kinect 2,5 Millionen verkaufte Einheiten verbuchen. Es bleibt also spannend, wer den Kampf unter den diesjährigen Weihnachtsbäumen gewinnen wird.

» Test zu PlayStation Move auf GamePro.de lesen

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.