PlayStation Portable - MTV-Serien für unterwegs

Sony will UMD-Geschäft beleben.

von Denise Bergert,
28.01.2008 09:35 Uhr

Sony Computer Entertainment America (SCEA) gab heute die Veröffentlichung einer neuen UMD-Reihe für seine PlayStation Portable bekannt. Diese umfasst bekannte MTV-Serien wie "Beavis & Butt-head", "Jackass" und "Aeon Flux" die ab sofort in den amerikanischen Händler-Regalen zu finden sein werden. Die UMDs schlagen mit je 14,99 US-Dollar zu Buche. In bestimmten Zeitabständen sollen dann neue Episoden der Serien veröffentlicht werden.

Laut Phil Rosenberg, Senior Vice President bei SCEA, ist die Kooperation mit MTV eine neue Strategie, um den Wünschen der PSP-Besitzer nach Video-Inhalten nachzukommen. SCEA will in Zukunft noch mehr Filme, TV-Serien und anderen Video-Content lizensieren. Ob die neuen UMDs auch den Sprung über den großen Teich schaffen, steht noch nicht fest.

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.