PlayStation 3 - Firmware 3.50 - Geringere Audio-Qualität bei 3D-Blu-rays

3D-Support für Blu-ray-Disks geht zu Lasten der Audio-Qualität von Sonys Konsole.

von Denise Bergert,
27.09.2010 09:35 Uhr

Die seit vergangener Woche erhältliche PlayStation 3-Firmware in der Version 3.50 erweitert die Konsole um die Möglichkeit, 3D-Blu-ray-Disks abzuspielen. Ebenfalls neu sind erweiterte Facebook-Features auf der PS3. Doch das System-Update hat auch seine Schattenseiten.

Wie heute bekannt wurde, müssen PlayStation 3-Besitzer künftig Abstriche bei der Audio-Qualität der Konsole in Kauf nehmen. Aufgrund der rechenintensiven 3D-Blu-rays wurden die Dolby TrueHD- und die DTS-HD-Ausgabe nun auf Dolby Digital and DTS heruntergeschraubt - dies gilt allerdings nur, wenn ihr 3D-Filme anseht. Bei 2D-Filmen bleibt die hohe Soundqualität erhalten (Danke, HivefleetTitan).


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen