PlayStation 3 funktioniert wieder - Der Fehler wurde inzwischen beseitigt.

Einen Tag lang ging nichts mehr: Keine Internetverbindung, keine Spiele. Jetzt hat sich der Fehler auf der PlayStation 3 quasi von selbst beseitigt.

von Thomas Wittulski,
02.03.2010 10:40 Uhr

Der Tag an dem die PlayStation 3 stillstand - der erste März 2010 könnte als genau dieser Tag in Erinnerung bleiben. Wer gestern seine PS3 anschaltete, konnte sich weder mit dem PSN verbinden, noch ein Spiel (mit Trophäen-Unterstützung) starten. Stattdessen bekam man die Fehlermeldung "8001050F" zu Gesicht (wir berichteten). Dieses Problem betraf einen Großteil der PlayStation 3-Besitzer, denn außer Slim-Nutzern waren nahezu alle betroffen.

Nun scheint sich dieser Fehler quasi von selbst gelöst zu haben: Seit heute funktionieren alle Spiele und auch das PlayStation Network wieder tadellos. Die Ursache des Problems war ein simpler Bug, der zu Komplikationen führte: Die Software der Konsole ist davon ausgegangen, dass 2010 ein Schaltjahr ist und stellte den Kalender deshalb auf den 29. Februar, anstatt auf den ersten März. Gleichzeitig bekam die PlayStation 3 aber das korrekte Datum mitgeteilt und vor allem die Information, dass der 29. Februar gar nicht existiert. Das war zu viel für das System und sorgte für die bekannten Fehler.

Mit dem zweiten März sollte nun alles wieder funktionieren. Lediglich das Datum und die Uhrzeit müsst ihr manuell einstellen oder über das PSN synchronisieren.

Ob das Problem weitere Schäden, wie Datenverlust, verursacht hat, prüfen wir momenten. Bisher bekannt ist, dass Trophäen, die während des Bugs erspielt wurden, womöglich gelöscht wurden.

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem "Schaltjahr-Bug" gemacht? Haben eure Daten den Fehler unbeschadet überstanden?


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen