PlayStation 3 - Motion Controller - Angeblich plant Sony ein WiiMote-Pendant

Erste Tester haben PlayMote in Kalifornien ausprobiert. Offenbar will sich auch Sony ein Stück vom Motion Sensing-Kuchen sichern.

von Christian Merkel,
03.06.2008 12:52 Uhr

Mit dem Sixaxis hat Sony sich schon ein bisschen Nintendo-Feeling zu Eigen gemacht. Doch die zusätzliche Bewegungserkennung fühlt sich eben noch nicht perfekt an. Laut Gerüchten im Internet hat Sony einen Controller entwickelt, der die Funktionalität der Wiimote imitiert. Der Konsolenhersteller hat danach gerade eine kleine Gruppe Playstation-3-Besitzer zu einem Fokus-Gruppen-Test eingeladen. Dort sollten die Probanden anhand kleiner Minspiele wie Tennis, Fechten und Paintball das Gerät auf Herz und Nieren prüfen. Außerdem durften sie mit dem Controller Quake auf einem Laptop spielen.

Die Mechanik ist noch nicht final: So ist aus den Internetberichten zu entnehmen, dass das Gerät noch ein Stativ benötigt. Ob Sony den neuen Controller jemals zur Marktreife bringt, ist unklar. Es passt aber zu Gerüchten, dass Microsoft Ähnliches für die Xbox 360 plant.


Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen