PlayStation Network - Rote Zahlen - Download-Plattform ist noch kein Erfolg

Sony hat Zahlen zur Download-Plattform PlayStation Network veröffentlicht

von Michael Söldner,
27.12.2010 09:11 Uhr

Trotz des enormen Ausbaus der Downloadplattform PlayStation Network schreibt Sony noch immer rote Zahlen mit diesem Dienst. Dies teilte Firmenchef Kaz Hirai gegenüber der Presseagentur Reuters mit. Im nächsten Jahr plant Sony allerdings, mit dem PSN endlich in die Gewinnzone zu kommen.

Im Vergleich zum Jahr 2009 konnte Sony die Umsätze im PlayStation Network bereits verdoppeln. Trotzdem wurde mit den Zusatzangeboten, Downloadspielen und Addons bisher noch kein Gewinn eingefahren. Für das Jahr 2011 zeigte sich Hirai allerdings zuversichtlich.


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen