Pro Evolution Soccer 2010 vs. FIFA 10 - Vergleich - Knappes Duell beim Kauftipp

Welches Fußballspiel liegt in der neuen Saison vorne? Wir vergleichen PES 2010 und FIFA 10 im Detail.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Beide Fußballspiele sind in diesem Jahr beinahe gleich auf, deshalb haben wir als Entscheidungshilfe auf dieser Seite knallhart wichtige Punkte gesammelt und gegenübergestellt. Wer geht als Sieger vom Platz?

» Test von Pro Evolution Soccer 2010 lesen
» Test von FIFA 10 lesen

Torhüter

Pro Evolution Soccer 2010:
- machen immer noch Fehler, allerdings nicht mehr ganz so krass wie im Vorgänger. Seltenes Abklatschen.

FIFA 10:
- erlauben sich nur wenige Fehler, reagieren realistisch auf Angreifer, verlassen manchmal zu voreilig das Tor

Ergebnis: Unentschieden

Torraumszenen

Pro Evolution Soccer 2010:
- wie jedes Jahr sehr spannend und dank Ballphysik auch häufig.

FIFA 10:
- spannender als in vergangenen Teilen, allerdings viel zu selten

Ergebnis: Punkt für PES 2010

Mitspieler-KI

Pro Evolution Soccer 2010:
- Mitspieler laufen sich gut frei. Gegnerische KI ebenfalls klasse, wenn auch manchmal etwas zu stark in der Defensive.

FIFA 10:
- immer anspielbar, Kameraden agieren extrem intelligent und je nach eingestellter Taktik defensiv oder offensiv

Ergebnis: Unentschieden

Pässe und Flanken

Pro Evolution Soccer 2010:
- Kurzpassspiel funktioniert fast etwas zu genau, Flanken können an beide Pfosten genau dosiert werden.

FIFA 10:
- kommen in den meisten Fällen genau dort an, wo man sie auch haben will

Ergebnis: Unentschieden

Spielablauf

Pro Evolution Soccer 2010:
- Spielkontrolle immer gegeben, Tempowechsel möglich und auch spürbar. Oft unvorhersehbar.

FIFA 10:
- Gute Kontrolle, Geschwindigkeit abhängig von den Einstellungen und dem Tempowechsel.

Ergebnis: Punkt für PES 2010

1 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.