Pro Evolution Soccer 2008 - Details zur Wii-Version

Team-orientiertes Kontroll-System enthüllt.

von Denise Bergert,
15.10.2007 07:18 Uhr

Konami hat heute erste Details zur Wii-Version von Pro Evolution Soccer 2008 veröffentlicht. Kernstück des Spiels ist ein stark Team-orientiertes Kontroll-System, anhand dessen ihr mit Wii Remote und Nunchuk die Ballführenden Spieler als auch alle Teamkollegen steuert. So nutzt ihr die Wii Remote, um den jeweils im Ballbesitz befindlichen Kicker mit Hilfe eines Point-and-Drag Systems zu lenken. Zwischenzeitlich wird die Wii Remote genutzt, um einen in der Nähe befindlichen Spieler für den nächsten Pass anzuwählen oder diesen in die Richtung laufen zu lassen, in welche das Zuspiel erfolgen soll. Weiterhin könnt ihr damit auch die Laufrichtung des anzuspielenden Teamkollegen bestimmen.

Der Nunchuck wird beispielsweise durch Schütteln dazu genutzt, um seitlich in den Gegner hinein zu grätschen, mit anderen Handbewegungen schnappt die Abseitsfalle zu oder der Torwart wird veranlasst, aus dem Kasten zu laufen. Mit Hilfe des Steuerkreuzes der Wii Remote werden taktische Spielzüge ausgelöst, Gegenangriffe gestartet oder Spieler zurück auf ihre Position geschickt. Pro Evolution Soccer 2008 erscheint für Nintendo Wii im 1. Quartal 2008.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen