GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 3: Project Gotham Racing 4

Traum-Steuerung

Das Schadensmodell ist also fragwürdig, dafür ist die Steuerung eine wahre Freude. Das Zusammenspiel von Gas und Bremse funktioniert sehr intuitiv und lässt euch schon nach kurzer Zeit elegant um die engsten Schikanen fahren. Exzellente Rumble-Effekte unterstützen das Spielgefühl. Wer will, schaltet manuell und holt so das letzte Quäntchen Leistung aus den Fahrzeugen. Jedes Auto und jedes Polygon-Bike verhält sich auf der Straße obendrein anders. Dies ist auch gut so, denn nicht in jedem Wettbewerb ist ein PS-Monster von Vorteil. Beim Slalom solltet ihr beispielsweise eine leichte Kutsche mit präziser Lenkung einem Boliden mit vielen Pferdestärken vorziehen. Durch gute Platzierungen arbeitet ihr euch im Laufe der Zeit zur Nummer Eins der Rangliste hoch, was durchaus einige virtuelle Jahre in Anspruch nimmt. Als netter Nebeneffekt füllt sich eure Garage nach und nach mit immer mehr tollen Flitzern und Motorrädern. Auf diese Weise verdient ihr euch Einladungen zu weiteren speziellen Events, in denen ihr beispielsweise mit Classic-Cars antretet oder eigenständige Meisterschaften bewältigt.

3 von 6

nächste Seite


zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.