PS Plus - Diese Gratis-Spiele haben uns am meisten überrascht

Kurz vor der Bekanntgabe der kostenlosen PlayStation Plus-Spiele im April 2019, verraten wir euch unsere größten Überraschungen aus fast 10 Jahren PS Plus.

von Redaktion GamePro,
23.03.2019 12:00 Uhr

Das sind unsere größten PS Plus-Schätze. Das sind unsere größten PS Plus-Schätze.

Update 27. März: Die PS Plus-Spiele im April 2019 sind jetzt bekannt! Sony hat sie etwas früher als sonst via Youtube enthüllt.

Bald ist es wieder soweit und Sony kündigt die neuen PS Plus-Spiele für den April 2019 an. Bis dahin haben wir in der Redaktion die Köpfe zusammengesteckt: Welches Gratis-Spiel war unsere größte Überraschung in fast 10 Jahren PS Plus? Nach ein wenig Herumwühlen in unseren Erinnerungen und in Sonys Archiv haben wir Antworten gefunden.

Onrush (PS4)

Onrush - Gameplay-Trailer kündigt Arcade-Rennspiel an 1:05 Onrush - Gameplay-Trailer kündigt Arcade-Rennspiel an

Maximilian Franke
@mafra_tw

Es ist schon eine Weile her, dass ich aktiv Rennspiele gespielt habe. Als Onrush angekündigt und vorgestellt wurde, war ich trotzdem neugierig. So richtig überzeugen konnte mich das "Hero-Konzept" des Spiels jedoch nicht.

Ein Rennspiel in dem es nicht darum geht möglichst schnell durchs Ziel zu fahren? Meh. Als es dann bei PS Plus war, habe ich doch einen Blick riskiert und war wirklich positiv überrascht.

Klar, Onrush ist kein Meisterwerk das ich auf Ewig in Erinnerung halten werde, aber das Prinzip mit Auto-Fähigkeiten und alternativen Spielmodi macht Spaß, spielt sich flott und endete oft in einem etwas unübersichtlichen, aber schicken Effekt-Gewitter. Bei einem möglichen Onrush 2 wäre ich auf jeden Fall neugierig.

Fez (PS4)

Fez - Launch-Trailer 1:05 Fez - Launch-Trailer

Ann-Kathrin
@casual_kuhls

Ich weiß nicht, wie der kleine, knubbelige Rätselmops von mir unbemerkt blieb, aber irgendwie hatte ich vom Release von Fez damals nichts mitbekommen. Bis der Titel dann bei PlayStation Plus umsonst war. Direkt von der ersten Sekunde an haben mich Artwork und Soundtrack dermaßen begeistert, dass ich prompt mehrere Stunden mit dem kleinen Kubus-Kollegen verbracht habe.

Bei Fez handelt es sich um eine Mischung aus Puzzle und Plattformer, bei dem wir die auf den ersten Blick zweidimensionale Welt rotieren können, um durch unterschiedliche Perspektiven versteckte Schalter und Wege zu erkennen.

Dabei solltet ihr euch aber nicht von dem knuffigen Äußeren täuschen lassen: Die Rätsel sind teilweise richtig schwer, vor allem für Menschen wie mich, für die räumliches Vorstellungsvermögen ein Fremdwort ist. Trotzdem kam ich von dem Titel erst wieder los, nachdem ich Gomez geholfen hatte, seine kleine Würfelwelt zu retten. Großartig.

Rogue Legacy (Vita)

Rogue Legacy - Trailer kündigt PlayStation-Version an 1:09 Rogue Legacy - Trailer kündigt PlayStation-Version an

Linda Sprenger
@lindalomaniac

Meinen absoluten PS Plus-Liebling habe ich im Februar-Lineup 2015 gefunden. Rogue Legacy heißt der kleine Schatz und ist im Grunde ein Platformer mit Rogue-Like-Elementen. Hierbei handelt es sich aber nicht nur um ein weiteres Pixelspiel, das dem Roguelike-Trend hinterherläuft.

Rogue Legacy kommt nämlich mit einem besonderen Kniff, der das Spiel für mich zu einem der besten Genre-Vertreter macht. Im Spiel erkunden wir einen zufällig generierten Dungeon und versuchen, uns durch vier einzelne Teilbereiche zu kämpfen, um letztendlich zum finalen Boss zu gelangen.

Sterben wir, schlüpfen wir in die Rolle seines Nachkommens, wobei jeder einzelne individuelle Skills und Eigenarten mit sich bringt. Da kann schon mal ein tapferer Recke farbenblind sein und wir müssen in schwarz-weiß spielen. Hat unser Held das Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom, dann läuft er hingegen schneller.

Rogue Legacy ist ein witziges wie kurzweiliges Spiel, das definitiv mehr Aufmerksamkeit verdient hat.

Rocket League (PS4)

Rocket League - Gameplay-Trailer zum 2nd Anniversary Update 1:21 Rocket League - Gameplay-Trailer zum 2nd Anniversary Update

Hannes Rossow
@Treibhausaffekt

Rocket League, der brilliante Mix aus Racer und FIFA-Alternative, gehört vermutlich zu den bekanntesten Erfolgsgeschichten der PS Plus-Geschichte. Immerhin gelang den Entwicklern von Psyonix erst durch den Gratis-Release für Abonnenten der große Durchbruch. Von einem auf den anderen Tag war Rocket League einfach da und jeder konnte das gewöhnungsbedürftige Spielkonzept ausprobieren.

Auch ich war damals von Anfang an dabei und konnte gar nicht glauben, dass so ein spaßiges, nie dagewesenes Spielprinzip so mir nichts dir nichts einfach an das gigantische PS Plus-Publikum verschenkt wurde. Der Hype riss auch vier Wochen später nicht ab und das Risko zahlte sich am Ende aus. Bis heute hat Rocket League eine rege Community, die sich in jeder neuen Season engagiert und über den steten Support der Entwickler freut.

Einen Nachteil hat diese Erfolgsgeschichte allerdings. Ich warte seitdem sehnsüchtig auf den nächsten PS Plus-Hit, der aus dem Nichts die Welt erobert. Doch bislang war die Wartezeit vergeblich.

Tricky Towers (PS4)

Tricky Towers - Launch Trailer zur Tetris-Multiplayer-Action für PS4 und PC 1:34 Tricky Towers - Launch Trailer zur Tetris-Multiplayer-Action für PS4 und PC

Tobi
@FrischerVeltin

Eigentlich hätte ich ja ahnen können, dass ich mit dem Tetris-Klon Tricky Towers Spaß haben würde. Das es aber gleich SO viel Spaß wird, hätte ich dann doch nicht gedacht.

Tricky Towers funktioniert ähnlich wie der weltbekannte Puzzle-Klassiker, allerdings gibt es auch einen großen Unterschied: Es gibt eine Physikengine, gestapelte Klötzchen kippen beispielsweise zur Seite weg, wenn ihr sie nicht stabil platziert. Dazu kommen einige wirklich coole Extra-Items wie Klaviere oder Rankenpflanzen, mit denen ihr euren Freunden im Vs.-Modus herrlich die Tour vermiesen könnt.

Erwartet hab ich bei Tricky Towers einen netten Zeitvertreib, bekommen habe ich einen meiner Multiplayer-Hits 2016. Definitiv meine bislang größte PS Plus-Überraschung!

Tricky Towers
Der perfekte Multiplayer-Snack für Zwischendurch

Contrast (PS4)

Contrast - Release-Trailer zum Noir-Action-Adventure 1:40 Contrast - Release-Trailer zum Noir-Action-Adventure

Dennis
@RecaBlog

Am meisten überrascht hat mich tatsächlich mit Contrast das Spiel, das ich als erstes auf meiner frischen PS4 gespielt habe. Eigentlich sollte zum Start direkt mit Killzone: Shadow Fall der Grafik-Bombast damaliger Zeiten her, doch der Vorschautrailer im PS Store des Film Noir-Adventures hat mich direkt begeistert.

Im Spiel übernehmt ihr die Rolle der flinken Akrobatin Dawn, die eine ganz besondere Fähigkeit besitzt. Sie kann Licht und Schatten zu ihren Gunsten nutzen, sprich, wenn das Licht einen Schatten auf eine Fassade wirft, wird Dawn selbst zum Schatten und kann so beispielsweise auf höhe Ebenen gelangen. So entstehen spaßige Plattform-Passagen.

Der Star des Spiels ist aber ganz klar die Atmosphäre. Der 20er-Jahre Stil wir vom Soundtrack und den tollen Schauplätzen wunderbar eingefangen und auch die Geschichte hat mich bis zum Ende gepackt. Leider ist Contrast bei vielen Kritikern nur sehr schlecht weggekommen und ich bin mir sicher, dass es viele Spieler zum damaligen Zeitpunkt ignoriert haben. Ich kann euch aber nur raten mal einen Blick zu riskieren.

Wann werden die PS Plus-Spiele im April 2019 bekanntgegeben?

Kommenden Mittwoch ist es wieder soweit. Am 27. März 2019, voraussichtlich um 17.30 gibt Sony die neuen PlayStation Plus-Spiele bekannt.

Wie gewohnt halten wir euch dahingehend auf den Laufenden und berichten, sobald das neue Lineup steht.

Was sind eure größten Spiele-Überraschungen, die euch PS Plus beschert hat?


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen