PS Store - Das ist das neue Angebot der Woche für PS4 [Anzeige]

Das Angebot der Woche im PlayStation Store richtet sich diesmal an Spieler mit Durchhaltevermögen, die es gern realistisch haben.

von Sponsored Story ,
27.03.2019 11:00 Uhr

Das neue Angebot der Woche im PlayStation Store ist... Dirt Rally 2.0.

Das Rennspiel Dirt Rally 2.0 gibt es von heute an eine Woche lang im PlayStation Store günstiger. Schon einen Monat nach Release kostet es nur noch 44,79€ statt 69,99€. Auch die Deluxe Edition ist reduziert, von 89,99€ auf 60,29€.

PS Plus im April 2019
Das sind die Gratis-Spiele!

In unserem Test zeigten wir uns begeistert von Codemasters neuer Rallysimulation. Mit 90 Punkten schnitt sie sogar noch ein Stück besser ab als das etwas mehr in Richtung Arcaderacer gehende Dirt 4.

Realistische Simulation: Was Dirt Rally 2.0 der Konkurrenz voraushat, ist in erster Linie die bis in kleinste Details glaubwürdige Fahrphysik. Nicht nur bestehen große Unterschiede zwischen einzelnen Fahrzeugen, jeder Straßenbelag ändert das Fahrverhalten spürbar. Erstmals in der Reihe nutzen sich die Strecken mit der Zeit sogar ab, sodass man ständig auf neue Verhältnisse reagieren muss.

Viele Möglichkeiten: Sehr detailliert ist Dirt Rally 2.0 auch beim Tuning: Vom Reifen über den Radsturzwinkel bis zur Dämpfung ist alles einstellbar. Neben einem mit 50 Autos recht umfangreichen Fuhrpark bietet die Rennsimulation zudem 72 verschiedene Kurse. Während ihr bei klassischen Rallys allein auf der Strecke seid, müsst ihr euch auf den Rallycross-Strecken direkt gegen eure Konkurrenten durchsetzen. Außerdem gibt es den My-Team-Modus, in dem ihr euer eigenes Rally-Team aufbaut und euch mit der Online-Community messt.

Dirt Rally 2.0 - Knallhart und ohne Kompromisse (Preview-Video) 8:11 Dirt Rally 2.0 - Knallhart und ohne Kompromisse (Preview-Video)

Mühsamer Einstieg: Für all jene, die auf der Suche nach einem Spiel für ein paar schnelle Rennen zwischendurch sind, dürfte Dirt Rally 2.0 allerdings nicht das Richtige sein. Gerade die vielen Tuningmöglichkeiten können Einsteiger zu Beginn überfordern. Selbst wenn man diese erste Hürde überwunden hat, ist der Fortschritt harte Arbeit. Desto befriedigender ist es aber auch festzustellen, wie man von Rennen zu Rennen besser wird.

Fazit: Wer mit Dirt Rally 2.0 Spaß haben möchte, braucht schon ein bisschen Durchhaltevermögen und den Willen, sich in die Materie einzuarbeiten. Aber das haben Simulationen nun einmal so an sich. Wer realistisch simuliertes Fahrverhalten auf abwechslungsreichen Strecken und hohe Langzeitmotivation sucht, liegt hier goldrichtig.

Dirt Rally 2.0 im Angebot der Woche

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen