PS Store - Wochenend-Sale mit Dragon Ball FighterZ & mehr PS4-Spiele [Anzeige]

Vor allem Anime- und Fighting-Game-Fans kommen im Wochenendangebot des PlayStation Store diesmal auf ihre Kosten. Wir stellen auch die Highlights vor.

von Sponsored Story ,
15.02.2019 09:32 Uhr

Tekken 7 ist eines der Highlights im Wochenendangebot des PS Store.Tekken 7 ist eines der Highlights im Wochenendangebot des PS Store.

Auch an diesem Wochenende gibt es im PlayStation Store wieder einige PS4-Spiele zu günstigen Preisen. Die Angebote gelten ab jetzt bis kommenden Montag. Die Highlights stellen wir euch hier vor.

Tekken 7 für 19,99€

Das richtige Spiel für: Jeden, der Fighting Games mag, vom Einsteiger bis zum Serienveteranen.

Nicht so gut für: Diejenigen, die auf umfangreiche, langfristig motivierende Soloinhalte hoffen.

Die alterwürdige Tekken-Reihe hat mit dem siebten Teil einen großen Sprung nach vorn gemacht. Gegenüber dem eher mittelprächtigen Vorgänger hat sich Tekken 7 nicht nur optisch stark verbessert. Es wurde auch mehr Wert auf eine gut inszenierte Story-Kampagne gelegt, damit selbst Solospielern etwas für ihr Geld geboten wird. Diese ist tatsächlich recht gut gelungen, aber leider etwas kurz geraten.

Tekken 7 - PS4 gegen PS4 Pro im Grafikvergleich 3:03 Tekken 7 - PS4 gegen PS4 Pro im Grafikvergleich

Auch am Gameplay hat sich ein bisschen was getan: Fällt unsere Lebensenergie unter eine bestimmte Marke, bekommen wir nun Zugriff auf besonders starke Spezialkombos und Superangriffe. Trotzdem bleibt Tekken 7 seinen Wurzeln treu, die alten Angriffe und Spezialattacken funktionieren heute noch genauso wie in den 90ern. Serienveteranen werden sich deshalb sofort zurechtfinden.

Zusätzlich wurde das Repertoire sinnvoll um weitere Angriffe und acht neue Charaktere erweitert. Neulinge brauchen aber keine Angst zu haben: Die Tekken-Reihe gilt schon lange als recht einsteigerfreundlich im Vergleich zu anderen Fighting Games, daran ändert sich auch mit Tekken 7 nichts.

Insgesamt ist Tekken 7 ein tolles Prügelspiel geworden, das trotz starker Konkurrenten seinen Platz auf der PS4 hat. Das finden auch unsere Tester auf GamePro, die respektable 84 Punkte vergaben.

Tekken 7 für 19,99€ statt 49,99€

Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs für 24,99€

Das richtige Spiel für: Alle, die in einem RPG nicht nur als einsamer Held die Spielwelt durchstreifen, sondern auch etwas aufbauen wollen.

Nicht so gut für: Spieler, die nach einer echten Herausforderung suchen

Mit Ni no Kuni 2 liefert Entwickler Level-5 ein sehr gutes Rollenspiel in hübscher Anime-Optik ab. Von dem niedlich wirkenden Look sollte man sich nicht täuschen lassen: Das Spiel erzählt eine nicht nur spannende, sondern durchaus tiefgründige Story über Krieg und Machtgier. Zugleich hat es auch humorvolle Momente und versprüht jederzeit einen märchenhaften Charme.

Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Testvideo zum kunterbunten JRPG-Märchen 6:33 Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Testvideo zum kunterbunten JRPG-Märchen

Die Echtzeitkämpfe sind ebenso spaßig wie temporeich. Wir metzeln uns durch ganze Horden kreativ gestalteter Monster und können dabei jederzeit zwischen den Helden unserer Party wechseln. Veteranen könnte der Schwierigkeitsgrad allerdings gerade zu Beginn etwas zu leicht ausfallen, erst im späteren Verlauf werden die Bosskämpfe fordernder.

Von anderen JRPGs setzt sich Ni no Kuni 2 nicht zuletzt durch seinen Strategiepart ab: Wir verwalten unser eigenes Königreich, erweitern aus der Vogelperspektive dessen Hauptstadt und heben Truppen aus, die unsere Spielfigur in Schlachten im Stil eines Echtzeitstrategiespiels befehligt. Ni no Kuni 2 schafft es, all diese verschiedenen Elemente zu einer gelungenen und einzigartigen Mischung zu verbinden. In unserem Test kommt es deshalb auf 86 Punkte.

Ni no Kuni II für 24,99€ statt 69,99€

Dragon Ball FighterZ für 29,99€

Das richtige Spiel für: Fans der Vorlage, Fighting-Game-Fans von Einsteigern bis Profis

Nicht so gut für: Alle, die eine spannende Story erwarten.

Mit Dragon Ball FighterZ befindet sich ein weiteres Fighting Game unter den Highlights der Wochenendangebote. Das Spiel des Entwicklers Arc System Works (BlazBlue, Guilty Gear) fängt den Look der Anime-Vorlage perfekt ein. Obwohl es sich bei den Kämpfern um in der Unreal Engine modellierte Polygonfiguren handelt, wirken sie wie perfekt animierte 2D-Zeichentrickcharaktere.

Dragon Ball FighterZ - Test-Video zum Anime-Prügler 4:46 Dragon Ball FighterZ - Test-Video zum Anime-Prügler

Spielerisch ist Dragon Ball FighterZ zwar einsteigerfreundlich, weil das Geschehen auf dem Bildschirm allen Effekten zum Trotz stets gut lesbar bleibt. Dennoch bietet es auch Profis genug Tiefgang, um sich stets weiter zu verbessern.

In die Kämpfe geht man mit einem Tag Team aus drei Charakteren, zwischen denen man stets im richtigen Moment wechseln sollte, damit angeschlagene Kämpfer sich erholen können. Dadurch erhält Dragon Ball FighterZ eine zusätzliche strategische Komponente.

In der Kampagne bewegen wir unser Team ähnlich wie in einem Brettspiel über eine Karte und bestimmen dadurch selbst unseren Weg zum abschließenden Bosskampf. Die Story ist allerdings etwas schwach geraten, auch wenn sie Fans der Vorlage mit zahlreichen Anspielungen gut unterhalten dürfte. Unsere Tester waren jedenfalls trotz dieser kleinen Schwäche begeistert und vergaben 87 Punkte.

Dragon Ball FighterZ für 29,99€ statt 69,99€

Weitere Angebote:

Warhammer 40,000: Inquisitor - Martyr für 20,99€ statt 59,99€

Naruto to Boruto: Shinobi Striker für 39,99€ statt 69,99€

V-Rally 4 für 14,99€ statt 59,99€

Tennis World Tour für 19,79 statt 59,99€

Ihr wollt selbst in den aktuellen Wochenendangeboten stöbern? Dann führt euch folgender Link dorthin:

Wochenendangebot im PlayStation Store

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen