PS3: Blue-ray als Medium bestätigt

von Heiko Häusler,
04.08.2004 17:07 Uhr

Ein weiteres Rätsel um die Playstation 3 ist geklärt: Blue-ray-Disks, ein von Sony und anderen Großkonzernen favorisierter Standard für die DVD-Nachfolge, werden als Medium eingesetzt werden. Die Disks sollen reine ROM-Formate, also nur lesefähig sein. Sicherlich hofft Sony damit auch, den Raubkopierern wieder einen Schritt voraus zu sein.
Laut Ken Kutaragi, CEO von Sony Computer Entertainment, soll die Playstation 3 noch im am 31.05.05 endenden Geschäftsjahr in Japan auf einem "Premium Event" vorgestellt werden. Wie bereits früher angekündigt, soll die PS3 auf der E3 im Mai 2005 und der Tokyo Game Show im September 2005 in spielbarer Form gezeigt werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen