PS5 & Xbox Series X/S bekommen neues Launch-Spiel & es ist gratis

Phoenix Labs hat überraschend ihren Free-2-Play-Titel Dauntless für PS5 und Xbox Series X/S angekündigt. Der Monster Hunter-Klon kommt zum Launch der Next-Gen-Konsolen.

von Jonathan Harsch,
05.11.2020 11:35 Uhr

Dauntless kommt schon zum Launch der PS5 und Xbox Series X/S. Dauntless kommt schon zum Launch der PS5 und Xbox Series X/S.

Das doch etwas magere Launch-Angebot von Playstation 5 und Xbox Series X/S wird um ein Spiel erweitert. Die Entwickler von Phoenix Labs haben ihren Action-Titel Dauntless zum jeweiligen Release der Next-Gen-Konsolen angekündigt. Die PS5 erscheint bekanntlich am 19. November, die Xbox Series X/S am 10. November.

Crossplay bestätigt: PS5 und Xbox Series X/S werden natürlich in das bestehende Cross-Play aller Plattformen mit eingebunden. Bisher ist Dauntless für PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch erhältlich.

Launch-Spiele von PS5 und Xbox Series X/S im Überblick:

Dauntless bekommt großes Update im Dezember

Die Informationen stammen aus einer Mitteilung von Studio-Chef Jesse Houston, auf der offiziellen Webseite von Dauntless. Er teilt der Community außerdem mit, dass es im Dezember ein umfangreiches Update mit Namen Dauntless Reforged geben wird. Dieses soll das Spiel komplett umkrempeln.

Ziel des Updates ist es, "das Tempo von Dauntless verändern". Wartezeiten sollen verkürzt und das Gameplay abwechslungsreicher gemacht werden. Weitere Details verspicht Houston für die kommenden Tage. Bis dahin geben uns die Entwickler eine kleine Auswahl der anstehenden Änderungen:

  • Neuer Hunt Type: Hunting Grounds
  • 17 Reworked Islands für Hunting Grounds
  • 1 Brand New Island für Hunting Grounds
  • Gliders
  • Island Events
  • Slayer's Path Progression System
  • Class XP System und Prestige Rework
  • Gear Leveling Rework

Das ist Dauntless

Seht euch Dauntless im Trailer an:

1:43

Vom Gameplay her ist Dauntless am ehesten mit Monster Hunter zu vergleichen. Genau wie beim großen Vorbild von Capcom, geht der Spieler alleine oder im Team auf die Jagd nach riesigen Monstern. Optisch kommt Dauntless aber deutlich überzeichneter daher und erinnert eher an Titel wie Fortnite oder Overwatch.

Wenn ihr Dauntless ausprobieren wollt, könnt ihr das tun, denn das Action-Spiel ist Free-2-Play. Natürlich gibt es Mikrotransaktionen, aber diese sind bisher fair und betreffen hauptsächlich kosmetische Items.

Kritiker sind von dem Spiel sehr angetan, wie uns die Wertungsübersicht verrät. Noch mehr detaillierte Informationen findet ihr in unserem Bericht zu Dauntless:

Dauntless - Das steckt hinter der kostenlosen Monster Hunter-Alternative   6     0

Mehr zum Thema

Dauntless - Das steckt hinter der kostenlosen Monster Hunter-Alternative

Spielt ihr Dauntless bereits auf PC oder den aktuellen Konsolen? Oder probiert ihr den Titel auf PS5 oder Xbox Series X/S aus?

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.