PSP 2 - Sony - Erste Dev-Kits an Entwickler versendet

Mortal Kombat-Schöpfer arbeiten nach eigenen Aussagen bereits mit Sonys nächster Handheld-Generation, der PlayStation Portable 2. Das Gerät soll ordentlich Power unter der Haube haben.

von Denise Bergert,
17.09.2010 10:30 Uhr

Seit Monaten machen Gerüchte um einen Nachfolge-Handheld für Sonys PlayStation Portable im Internet die Runde. Nachdem die Branche auf der gamescom 2010 vergeblich auf eine Ankündigung hoffte, blieb eine entsprechende Enthüllung auch auf der diesjährigen Tokyo Game Show aus. Im Rahmen der Messe gab es nun jedoch die Bestätigung, dass bereits erste PSP 2 Dev-Kits an Entwickler versendet wurden.

Den entscheidenden Hinweis gab Mortal Kombat Executive Producer Shaun Himmerick in einem Interview mit IndustryGamers. Auf die Frage, ob das Studio ein neues Beat'em'Up für die PSP oder den 3DS entwickle, erwiederte er: "Wir haben bereits eine PSP 2 und schauen uns gerade die Hardware an (...) Die PSP 2 sieht aus, als wäre sie eine sehr leistungsstarke Plattform." Welche weiteren Entwickler mit einem Dev-Kit ausgestattet wurden, ist nicht bekannt.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.