PSP-UMDs ein großer Erfolg

von Andre Linken,
24.05.2005 17:12 Uhr

Damit haben wohl selbst die größten Optimisten nicht gerechnet. Die Einführung von Hollywood-Filmen im UMD-Format ist zumindest in den USA ein voller Erfolg. Laut einem Bericht des Branchenmagazins MCV durchbrachen bereits zwei Filme die magische 100.000er-Grenze - "House of Flying Daggers" und "Resident Evil: Apocalypse". Die erste DVD konnte diese Marke erst neun Monate nach Markteinführung knacken. Bis zum Jahresende sollen insgesamt 70 Filme für die PSP zur Verfügung stehen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen