PSP-Verschiebung: Sony widerspricht Gerüchten

von Heiko Häusler,
07.10.2004 15:05 Uhr

Sony Computer Entertainment Deutschland widerspricht Meldungen, wonach sich der Release des Handhelds PSP massiv verschieben könnte. Der Release in Europa und den USA soll wie geplant im Frühjahr 2005 über die Bühne gehen. Hoffen wir, dass Sony recht behält.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen