PSX: Massive Preissenkungen

von Heiko Häusler,
06.09.2004 13:09 Uhr

Sonys PSX-Konsole, ein Mix aus Playstation 2 und DVD-Recorder kommt nicht in Schwung. Wegen der dürftigen Verkaufszahlen wurden jetzt die Preise massiv gesenkt: Das Modell mit 160-GB-Festplatte gibt es nun für umgerechnet rund 300 Euro (vorher: 560 Euro), der größere Bruder mit 250-GB-Festplatte ist für umgerechnet rund 400 Euro (vorher: 715 Euro) zu haben. Auswirkungen dieser Situation auf den möglichen Start des PSX in Deutschland sind noch unbekannt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen