Psychonauts ohne Publisher

von Gunnar Lott,
31.03.2004 09:21 Uhr

Microsoft hat sich entschlossen, den Publishingvertrag mit Entwickler Double Fine zu kündigen. Double Fine arbeitet derzeit am Jump&Run Psychonauts, einem wilden Genremix mit tiefer Story. Produzent des Spiels ist Tim Schafer, den ältere Fans für seine Arbeit an den PC-Adventures Grim Fandango und Vollgas schätzen. Die Entscheidung kommt nicht allzu überraschend, denn der Titel ist schon sehr lange in der Entwicklung und hätte eigentlich schon Anfang/Mitte 2003 erscheinen sollen. Wir hoffen dennoch, dass sich ein neuer Publisher für das ungewöhnliche Spiel findet.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen