Race Driver: GRID - Xbox 360 - Entwickler arbeiten an erstem Patch

Schnelle Hilfe gegen häufig auftretende Slowdowns angekündigt.

von Denise Bergert,
03.06.2008 11:15 Uhr

Nachdem sich zahlreiche Xbox 360-Besitzer unter anderem in Internet-Foren über häufig auftretende Slowdowns beim Spielen von Race Driver: GRID beschwert hatten, gibt Codemasters heute Entwarnung. Wie der Publisher im offiziellen Forum zum Renntitel bekannt gab, arbeiten die Entwickler von Race Driver: GRID gerade mit Hochdruck an einem Patch, der das Problem beheben soll. Das Update wird in den nächsten Wochen auf Xbox Live veröffentlicht werden. Ein genauer Termin wurde noch nicht genannt.

Race Driver: GRID ist seit 30. Mai für Xbox 360, PlayStation 3 und PC im Handel erhältlich. Alle Infos zum Spiel findet ihr in unserem ausführlichen Test auf GamePro.de.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen