Rayman Raving Rabbids 2 - Drei Minispiele im Detail

Ubisoft stellt die ersten drei Minispiele aus Rayman Raving Rabbids 2 vor.

von Michael Söldner,
14.06.2007 08:48 Uhr

Ubisoft stellt die ersten drei Minispiele aus der Fortsetzung von Rayman Raving Rabbids vor. So könnt ihr euch z.B. in Baseball mit den wilden Hasen messen. Dabei läuft der Werfer frontal auf den Schläger zu und springt. Ihr schüttelt abwechselnd die Wii-Fernbedienung und das Nunchuck, um euren Hasen anzutreiben. Danach geht ihr in Schlagstellung und nutzt die Fernbedienung zum Abschlag.

Ein weiteres Minispiel stellt Spucken dar. Die Hasen müssen in so viele Gläser wie möglich spucke. Ihr schüttelt die Wii-Fernbedienung, um eine Karrotte zu mümmeln. Wenn der Hase beginnt zu sabbern, schwingt ihr einen Spuckefaden, indem ihr die Fernbedienung nach links und rechts neigt. Jetzt aufs Glas zielen und durch Drücken der A-Taste hineinspucken. Jedes getroffene Glas gibt Punkte.

Das dritte enthüllte Minispiel aus Rayman Raving Rabbids 2 nennt sich Burger. Hier müssen die Hasen dem hungrigen Paten sein Essen bringen. Riesige Sandwiches, hoch aufgetürmt wie der schiefe Turm von Pisa wackeln auf dem Tablett. Indem ihr die Wii-Fernbedienung wie ein Tablett haltet und bewegt, lenkt ihr euren Hasen und balanciert die Sandwiches. Um stehen zu bleiben und den Imbiss zu stabilisieren, haltet ihr einfach die A-Taste gedrückt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen