RDR2-Entwickler verstärkt geheimes Sony-Studio - Steht große Ankündigung bevor?

Sony baut sein mehr oder weniger geheimes Studio weiter aus. Mittlerweile sind Red Dead Redemption 2-, Uncharted- und The Last of Us-Entwickler mit an Bord.

von David Molke,
24.01.2019 11:30 Uhr

Dass bei dem neuen Sony-Studio ein weiterer Uncharted-Titel in Kooperation mit Naughty Dog entstehen könnte, wird schon länger vermutet. Dass bei dem neuen Sony-Studio ein weiterer Uncharted-Titel in Kooperation mit Naughty Dog entstehen könnte, wird schon länger vermutet.

Sony baut ein neues Entwickler-Studio in San Diego auf. Was genau dort passiert, bleibt aber vorerst noch geheim: Weder der Name noch was dort für ein Projekt entsteht, wurde bisher bekannt gegeben.

Dass das neue Team möglicherweise mit Naughty Dog am nächsten Uncharted arbeitet, steht als Spekulation bereits seit letztem Jahr im Raum.

Nun kommen immer mehr namhafte Entwickler großer Studios zu dem halb-geheimen Entwickler-Team.

TLOU-, Uncharted 4- & RDR2-Entwickler stößt zu neuem Sony-Team

Seit Kurzem gehört ein weiterer Naughty Dog-Veteran zu Sonys neuem Studio in San Diego. Der war zuletzt an der Entwicklung von Red Dead Redemption 2 beteiligt.

Wie Quentin Cobb auf Twitter verrät, gesellt sich nun auch James Martincheck zum Team dazu. Der neue Lead Animator war unter anderem bereits an Naughty Dog-Titeln wie The Last of Us oder Uncharted 4: A Thief's End beteiligt.

Sony
Neues Entwicklerstudio arbeitet an Action-Adventure

Was macht das neue, halb-geheime Sony-Studio?

Diese Frage treibt die Fans schon seit letztem Jahr um und lässt sich aktuell nur mit Vermutungen beantworten.

Aus den Stellenanzeigen können wir allerdings entnehmen, dass es ein "großangelegtes" AAA-Spiel werden soll. Sony hat dafür Leute gesucht, die sich mit "Third-Person-Action-Adventures" auskennen.

Außerdem soll das unangekündigte Projekt das "nächste Kapitel des kinoreifen Storytellings" einläuten.

Zusammen mit den bisher angeheuerten Naughty Dog-Veteranen verleiht das den Gerüchten Nachdruck, dass das Sony-Studio (gemeinsam mit Naughty Dog?) am nächsten Uncharted-Titel arbeiten könnte.

Uncharted: The Lost Legacy - Testvideo zur Schatzsuche in Indien 3:51 Uncharted: The Lost Legacy - Testvideo zur Schatzsuche in Indien

Entsteht in San Diego ein PS5-Launchtitel?

Egal, ob es sich bei dem Projekt des Sony-Studios um das nächste Uncharted handelt oder nicht – der zeitliche Rahmen könnte bedeuten, dass die Entwickler hier an einem Next Gen-Titel schrauben.

Die meisten Analysten gehen davon aus, dass Sony noch dieses Jahr die PS5 ankündigt und sie nächstes Jahr veröffentlicht.

Dementsprechend braucht Sony auch zugkräftige Launchtitel, die dann womöglich exklusiv für die PS5 (oder wie auch immer sie dann heißt) erscheinen.

Wie das mit The Last of Us 2 und Death Stranding aussieht, bleibt unklar. Aber womöglich erfolgt die Ankündigung des mysteriösen Projekts, dass in San Diego entsteht, noch in diesem Jahr.

Was glaubt ihr, was da auf uns zukommt?

Uncharted: The Lost Legacy - Screenshots ansehen

Red Dead Redemption 2 - Spoilerfreies Test-Video: Warum Rockstar von uns eine 96 bekommt 11:37 Red Dead Redemption 2 - Spoilerfreies Test-Video: Warum Rockstar von uns eine 96 bekommt


Kommentare(135)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen