Red Dead Online - Rockstar erklärt umstrittene Änderung in Update 1.06

Das aktuelle Update für Red Dead Online hat die Preise angepasst, die ihr für erlegte Tiere bekommt. Rockstar hat jetzt erklärt, wieso.

von Tobias Veltin,
01.03.2019 11:20 Uhr

Tierkadaver brachten vor dem aktuellen Update zuviel Geld ein. Das hat Rockstar nun geändert.Tierkadaver brachten vor dem aktuellen Update zuviel Geld ein. Das hat Rockstar nun geändert.

Vor ein paar Tagen erschien Update 1.06 für Red Dead Online, den der bislang größte Patch für den Online-Multiplayer-Modus für Red Dead Redemption 2. Doch die Community reagierte zu großen Teilen negativ auf das Update, sieht in manchen Punkten sogar mehr Verschlimmerung als Besserung.

Eine Änderung stört besonders: Die Preise für gejagte Tiere und Fische wurden deutlich merkbar generft. Wo es beispielsweise vorher 10 Dollar für einen Hirschbock gab, ist es nun nur noch gerade mal die Hälfte. Auch Vögel werfen nun weniger Federn ab etc.

Die Vermutung der Spieler: Rockstar will die Spieler durch diese Änderung in die Missionen und PvP-Modi drängen. Durch den Wertverlust von gejagten Tieren fehlt vielen zudem der Anreiz, in der Open World auf die Suche nach bestimmten Tieren zu gehen.

Rockstar: Der Nerf ist ein Bug-Fix

Nun hat sich Rockstar offiziell zu den reduzierten Jagdpreisen geäußert. Und der Verlautbarung auf der Support-Seite zufolge ist die Preisanpassung durchaus gewollt - weil es vorher einen gravierenden Bug gab.

Die Erklärung: Vor Update 1.06 waren die Preise für gehäutete Tierkadaver identisch mit denen von kompletten Kadavern. Es war also möglich, ein Tier zu jagen und zu häuten, und danach beide Teilstücke separat zu verkaufen, was den Spielern mehr einbrachte, als ursprünglich von Rockstar vorgesehen.

Demnach waren die Preise für gehäutete Kadaver vor dem Update generell zu hoch und wurden mit 1.06 entsprechend angepasst.

Ob diese Erklärung die Situation entschäft, bleibt abzuwarten, die Enttäuschung der Community dürfte aber vorerst bleiben.

Red Dead Online ist Teil von Red Dead Redemption 2, das für die PS4 und die Xbox One erhältlich ist.

Red Dead Online - Screenshots aus dem RDR2-Multiplayer ansehen


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen