Red Dead Redemption 2 - Arthurs Ehre wirkt länger nach, als ihr denkt

Achtung, SPOILER! In Red Dead Redemption 2 wirkt sich euer Verhalten auf die Ehre Arthur Morgans aus. Die hat einige sehr interessante sowie überraschende Auswirkungen beziehungsweise Spätfolgen.

von David Molke,
04.03.2019 12:58 Uhr

In Red Dead Redemption 2 könnt ihr entscheiden, ob ihr als Ehrenmann oder richtig fieser Outlaw durch die Gegend streifen wollt.In Red Dead Redemption 2 könnt ihr entscheiden, ob ihr als Ehrenmann oder richtig fieser Outlaw durch die Gegend streifen wollt.

Red Dead Redemption 2 lässt euch die Wahl: Raubt ihr hilflose Leute aus und schießt sie über den Haufen? Oder grüßt ihr lieber immer alle freundlich und gebt den Retter in der Not? Beides wirkt sich auf eure Ehre aus. Ein echter Ehrenmann hilft nun mal den Menschen in Not und vergrößert sie nicht. Je nachdem, wie ihr euch verhaltet, wirkt sich die Ehre auch im späteren Spiel noch aus.

Achtung, SPOILER! Im Folgenden geht es unter anderem um das Story-Ende von Red Dead Redemption 2.

Arthurs Ehre wirkt sich nicht nur auf das Ende aus

Ehre beeinflusst eure Träume: Je nachdem, wie sich euer ganze persönlicher Arthur Morgan in Red Dead Redemption 2 verhält, bekommt ihr Im Verlauf der Story zum Beispiel unterschiedliche Träume zu sehen. Ein unehrenhafter Spieler sieht in den Visionen zum Beispiel keinen edlen Hirsch, sondern stattdessen einen Koyoten (oder Wolf?).

Ehre geht über das Ende und den Tod hinaus: Es gibt im Verlauf des Spiels auch mindestens eine schicksalhafte Begegnung mit eurem Spirit Animal, die sich nach eurer Ehre richtet. Ganz zum Schluss endet Arthurs Leben auch mit einer entsprechenden Vision. Aber da war noch immer nicht Schluss.

Arthurs Ehre wirkt sich auch seine Grab-Inschrift aus. Je nachdem, was ihr in eurem Outlaw-Leben innerhalb von Red Dead 2 so getrieben habt, könnt ihr auf dem Kreuz an Arthurs Grab zwei verschiedene Bibelsprüche erkennen.

[Spoiler] High Honor and Low Honor Inscriptions from r/reddeadredemption

Red Dead Redemption 2
Ratten in St. Denis töten hat interessanten Effekt

Was steht auf Arthurs Kreuz?

Wer mit niedriger Ehre gespielt hat und dementsprechend das Ende mit dem Koyoten gesehen hat, bekommt folgende Inschrift auf dem Kreuz an Arthur Morgans Grab zu sehen:

"Blessed are those who mourn for they will be comforted

Selig die Trauernden; denn sie werden getröstet werden"

Habt ihr mit einem hohen Ehre-Wert abgeschlossen, steht dort stattdessen etwas anderes. Auch hierbei handelt es sich um eine Seligpreisung aus dem Matthäus-Evangelium der Bibel.

"Blessed are those who hunger and thirst for righteousness

Selig, die hungern und dürsten nach der Gerechtigkeit"

Ein weiteres, faszinierendes Detail, das zeigt, wie viel Gedanken, Zeit und Arbeit in die Entwicklung von Red Dead Redemption 2 geflossen sind.

Mehrere der Lobpreisungen aus der Bibel finden sich übrigens auch in den Missions-Namen wieder, wie "Blessed are the Meek" und "Blessed are the Peacekeepers".

Welches Detail aus RDR2 fandet ihr am beeindruckendsten?

Red Dead Redemption 2 - Screenshots ansehen

Red Dead Redemption 2 - 5 Dinge über Arthur Morgan, die ihr (vielleicht) noch nicht wusstet 7:47 Red Dead Redemption 2 - 5 Dinge über Arthur Morgan, die ihr (vielleicht) noch nicht wusstet


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen