Reflections: Driver-Entwickler geht

von Heiko Häusler,
17.12.2004 17:04 Uhr

Schwerer Schlag für die das Entwicklerstudio Reflections. Mit Martin Edmondson verlässt der Firmengründer und Erfinder der Driver-Serie das Unternehmen. Zu seinen konkreten Plänen wollte sich Edmondson noch nicht äußern, er plane aber, weiter in der Videospielebranche tätig zu bleiben.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen