Resident Evil: Umbrella Chronicles - Aktuelle Impressionen aus der Wii-Ballerei

Mit Umbrella Chronicles sollen Wii-Besitzer schon bald zu den wichtigsten Orten der Serie zurückkehren können.

von Michael Söldner,
13.08.2007 09:24 Uhr

Publisher Capcom veröffentlicht 14 neue Impressionen aus Resident Evil: Umbrella Chronicles. Der Wii-exklusive Titel soll die Hintergrundgeschichte rund um den Niedergang der Umbrella Corporation vorantreiben. Ihr erforscht im Spiel Locations aus Resident Evil Zero, Resident Evil 1, Resident Evil 2 und Resident Evil 3 aber auch einige neue Schauplätze wie z.B. die Burg von Umbrella.

Bei den Neuzugängen in unserer Galerie handelt es sich offensichtlich um ungeschönte Screenshots. Die Texturen wirken matschig und die Details verschwinden im unscharfen Hintergrund. Im Vergleich zum gelungenen Resident Evil 4 Wii Edition wird besonders deutlich, dass die Entwickler die Nintendo-Hardware allein im Bereich der Grafik nicht wirklich ausreizen konnten.

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.