Resident Evil: Umbrella Chronicles - Bilder aus dem Rail-Shooter

Publisher Capcom veröffentlicht eine letzte Ladung neuer Bilder aus Resident Evil: Umbrella Chronicles

von Michael Söldner,
12.11.2007 08:43 Uhr

Wer mit dem Import des hierzulande nicht erscheinenden Resident Evil: Umbrella Chronicles liebäugelt, dem seien die aktuellen 16 Schnappschüsse aus dem Wii-exklusiven Rail-Shooter ans Herz gelegt. Die Screenshots zeigen typische Momente aus dem Actionspiel, dass ihr per Wii-Mote wie einen Lightgun-Shooter steuert. Optisch hat Umbrella Chronicles nicht viel zu bieten, eingefleischte Resident Evil Fans wird das jedoch nur wenig stören.

Aufgrund der verweigerten USK-Freigabe verzichtet Publisher Capcom in Deutschland auf eine Veröffentlichung von Resident Evil: Umbrella Chronicles. Resi-Fans sollten jedoch bedenken, dass der Actiontitel die Hintergrundgeschichte rund um den Niedergang der Umbrella Corporation vorantreiben soll. Im Spiel erforscht ihr Locations aus Resident Evil Zero, Resident Evil 1, Resident Evil 2 und Resident Evil 3 aber auch einige neue Schauplätze wie z.B. die Burg von Umbrella.

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.