Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Rifts: Promise of Power

von Redaktion GamePro,
28.02.2006 09:53 Uhr

Für mobile Endzeitstimmung sorgt Nokia mit dem Rollenspiel Rifts Promise of Power, das in Zusammenarbeit mit Palladium Books, dem Erfinder der gleichnamigen Pen&Paper-Vorlage, entstanden ist. Den Entwicklern von Backbone Entertainment ist es durch geschickten Grafikeinsatz, gute Effekte und flotte Sounds gelungen, eine düstere Techno-Wunderwelt in das N-Gage zu packen, die sich hinter post-apokalyptischen Klassikern wie Shadowrun oder Wastelands nicht verstecken muss. Ihr beginnt euren Überlebenskampf als Söldner, Magier oder Psychic. Nach der Flucht aus einem Gefangenentransport erweitert ihr eure Truppe, kauft Ausrüstung hinzu und schließt euch dem Widerstand gegen das herrschende Horror-Regime an. Die spannenden Haupt- und Nebenaufträge führen euch immer wieder in rundenbasierte Kämpfe, die von der immensen Objektvielfalt, feinen Monsterbildchen und der drehbaren Kamera profitieren.

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen