Rockstar kündigt L.A. Noire an - Krimi im Los Angeles der 40er

Rockstar veröffentlicht Spiel von Brendan McNamara, dem Macher von The Getaway.

von André Horn,
26.09.2006 07:58 Uhr

Rockstar Games arbeitet zusammen mit dem neuen australischen Studio Team Bondi an einem Noir-Krimi für NextGen-Konsolen

L.A Noire is eine Detektivgeschichte und spielt im Los Angeles der späten 40er. L.A. Noire soll Action, Detektivarbeit und eine komplexe Story bieten. Der Spieler muss eine Reihe übler Morde aufklären. Die Entwickler versprechen ein originalgetreues L.A. aus den 40ern, inklusive Korruption, Drogen und Jazz.

Das Entwicklungsstudio Team Bondi ist eine Neugründung. CEO ist Brendan McNamara, seines Zeichens ehemaliger Kopf von Sonys The Getaway. Auch L.A. Noire hat die perfekte Fusion von Kino und Spiel zum Ziel. Mal sehen, ob es mit Rockstar unzweifelhafter Expertise auf diesem Gebiet dieses Mal besser gelingt als bei Sonys London-Krimi.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen