Rockstar Tischtennis - Welche Abstriche müssen Wii-Besitzer in Kauf nehmen?

Wie gelang es den Entwicklern die NextGen-Optik auf die Wii zu portieren?

von Michael Söldner,
24.10.2007 07:36 Uhr

Rockstar Games bringt mit einer Wii-Version des erstklassigen Rockstar Tischtennis bald auch alle Besitzer des Nintendo-Konsole in den Genuß schneller Ballwechsel. Die ursprünglich für die Xbox 360 entwickelte Tischtennis-Simulation macht auch auf der Wii eine gute Figur, wie 15 aktuelle Screenshots beweisen. Natürlich kommen die Texturen aufgrund der Hardware-Power von Nintendos Konsole ein wenig matschiger daher, aber an der grundsätzlich realistischen Optik hat sich nichts geändert.

Rockstar Tischtennis für Wii soll regen Gebrauch von der bewegungssensitiven Steuerung der Nintendo-Konsole machen und euch somit direkt ins Spielgeschehen versetzen.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen