Section 8: Prejudice - Multiplayer - Details zu den Spielmodi

TimeGate Studios nennt Details zu den Multiplayer-Modi des Actionspiels Section 8: Prejudice.

von Andre Linken,
20.12.2010 14:43 Uhr

Der Entwickler TimeGate Studios hat jetzt im Rahmen einer offiziellen Pressemeldung einige Details zum Actionspiel Section 8: Prejudice preisgegeben - unter anderem auch bezüglich des Multiplayer-Parts.

Neben der ungefähr Solokampagne, die zirka fünf Stunden in Anspruch nehmen wird, bietet Section 8: Prejudice mehrere Multiplayer-Modi. So treten beispielsweise bis zu 32 Spieler auf verschiedenen Karten gegeneinander an und liefern sich heftige Gefechte. Allerdings geht es auch gemeinsam: Im kooperativen Modus »Swarm« verteidigen bis zu vier Spieler gemeinsam einen Kontrollpunkt gegen mehrere Gegnerhorden.

All diese Modi sind nicht nur online sondern auch alleine spielbar. Laut Aussage der Entwickler bietet Section 8: Prejudice diesbezüglich komplette Bot-Unterstützung, so dass ihr auch mit KI-Kameraden in den Kampf ziehen könnt.

» Werbespot von Section 8: Prejudice ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen