SEGA: Partnerschaft mit Planet Moon Studios - Klassiker für die PSP

SEGA und Planet Moon bringen erlesene Klassiker auf der PSP zurück.

von Michael Söldner,
16.08.2006 08:02 Uhr

SEGA gibt eine Partnerschaft mit den Planet Moon Studios bekannt, um Spiele für die PlayStation Portable zu entwickeln, die auf klassischen SEGA-Brands basieren. Der preisgekrönte Entwickler ist bekannt für Titel wie Giants: Citizen Kabuto (PC) und Armed & Dangerous (PC & Xbox).

"SEGAs umfassendes Marken- und Charakterarsenal bietet grenzenlose Möglichkeiten, die Lieblinge der Fans auch auf die PSP zu bringen", so Bob Stevenson, Gründungsmitglied und CEO der Planet Moon Studios. "Unsere Leidenschaft für klassische SEGA-Brands in Kombination mit unserer enormen Erfahrung aus der Entwicklung eigener Spiele werden uns helfen, ein packendes neues Kapitel für diese von den Spielern geliebten Franchises zu schreiben."

Die Partnerschaft unterstreicht SEGAs Strategie, die eigenen klassischen Franchises durch die Entwicklung brandneuer Inhalte und Gameplays auf den Next-Generation-Plattformen neu zu beleben. SEGA hat bereits eine Partnerschaft mit Totally Games für einen kommenden SEGA-Franchise angekündigt, dessen Titel noch nicht bekannt gegeben wurde, sowie die Veröffentlichung des beim SEGA-eigenen Entwicklerstudio Secret Level in Arbeit befindlichen Golden Axe (2007, für PlayStation 3 und Xbox 360)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen